URSPRUNG UND WACHSTUM

GESCHICHTE

Uns gibt es seit über 50 Jahre – Erfahrung und Wissen zeichnen uns aus.

2018 Die Arno Stiefenhofer AG beschäftigt 15 Mitarbeitende.

2010 Aus der Einzelfirma Hugo Stiefenhofer entsteht die Arno Stiefenhofer AG, die den Betrieb mit der gleichen Infrastruktur und allen Mitarbeitern weiterführt.

1989 In der Industriezone in Bonaduz wird das Gewerbecenter GC gebaut. Die gesamte Stahlkonstruktion von 350 Tonnen wird eigens von uns gefertigt, transportiert und montiert.

1984 Ein weiterer Laufkran von 12.5 t Tragkraft wird angeschafft.

1979 Der Lagerplatz wird in der zweiten Werkhalle erweitert und mit einer 70 m langen Kranbahn erweitert. Auch hier wird die Stahlkonstruktion im eigenen Werk hergestellt und montiert.

1972 Die zweite Werkhalle (50 x 20 m) entsteht. Auch diese besitzt zwei Hallen-Laufkranen, jedoch mit 10 t und 3.2 t Tragkraft. Der Stahlbau beider Hallen wird von uns gefertigt und montiert.

1969 Die erste Werkhalle (60 x 35 m) wird konzipiert und gebaut. Sie besitzt einen Bürotrakt und zwei Hallen-Laufkranen von 10 t und 2 t Tragkraft.

1965 Hugo Stiefenhofer übernimmt das Geschäft als Einzelfirma. Vater Karl tritt in das zweite Glied zurück. Die rasante Zunahme der Aufträge führt zu Platzmangel. Ideen und Investitionen sind gefragt.

1962 Karl Stiefenhofer und sein Sohn Hugo gründen die Firma Karl Stiefenhofer & Sohn. Die Werkstatt befindet sich im Dorfkern von Bonaduz. Das Kleinunternehmen beginnt zuerst mit allgemeinen Schlosserarbeiten. Die Nachfrage an Öltanks und anderen Behältern steigt und die beiden Geschäftsleute spezialisieren sich bereits früh auf Behälterbau.

Arno Stiefenhofer AG
Industriestrasse 1
CH-7402 Bonaduz

Telefon +41 (0)81 650 40 00
Fax +41 (0)81 650 40 01
info@stiefenhofer.ch